Herzlich Willkommen auf den Seiten des Pflegedienstes

Von jeher ist das St. Vincenz-Krankenhaus stark geprägt durch engagierte und qualifizierte Pflege. Ziel unseres Handelns ist es, Sie und Ihre Angehörigen in der Situation der Erkrankung mit Ihren Ängsten und Sorgen ernst zu nehmen. Dazu setzen wir zeitgemäße Erkenntnisse in der Pflege bestmöglich ein.

Wir nehmen nicht nur Ihre körperlichen, sondern auch Ihre seelischen sowie religiösen Bedürfnisse ernst und entsprechen ihnen soweit wie möglich. Maßgabe unseres Handelns ist es, die von den Ärzten angeordneten Maßnahmen gewissenhaft durchzuführen und durch vorbeugende Maßnahmen drohende Folgeerkrankungen zu vermeiden. Unsere Pflegefachkräfte sind Ihre Ansprechpartner/-innen und kümmern sich um Ihr persönliches Wohlergehen. Sie unterstützen Sie bei den täglichen Verrichtungen, die Sie selbst wegen Ihrer Erkrankung nicht oder nur unzureichend erledigen können. Deswegen ist es für uns hilfreich, wenn Sie uns im Aufnahmegespräch offen begegnen. Sollten Sie oder Ihr Mitpatient Hilfe benötigen, machen Sie sich bitte über die Patientenrufanlage bemerkbar. Gerne vermitteln wir Ihnen auch Gespräche zu anderen Berufsgruppen, wie z.B. Sozialarbeiter oder Krankenhausseelsorger.

Einsatzbereiche der Pflege im St. Vincenz-Krankenhaus

Insgesamt arbeiten 700 Pflegefachkräfte auf 42 Stationen bzw. Abteilungen in zwei Betriebsstätten im St. Vincenz-Krankenhaus; das sind 600 Planstellen. Die pflegerische Betreuung der Patienten ist rund um die Uhr sichergestellt; Pflegepersonal und Ärzte arbeiten in Tag- und Nachtschichten rund um die Uhr.

Die Pflegefachkräfte unseres Hauses sind in den verschiedensten Bereichen tätig. Neben den Stationsdiensten werden auch folgende andere Bereiche von Pflegefachkräften maßgeblich mit geleitet:


Dem Bereich Pflegedienst sind folgende weitere Berufsgruppen im Haus zugeordnet:

  • Hauswirtschaft
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Logopädie
  • Service
  • Sozialdienst
  • Zentraler Transportdienst
  • Bettenzentrale

Eine Pflegedirektion, drei Betriebsstätten

Der Pflegedirektion der St. Vincenz-Krankenhaus GmbH Paderborn unterstehen der Pflegedienst des St. Vincenz-Krankenhauses, des St. Josefs-Krankenhauses Salzkotten und der Frauen- und Kinderklinik St. Louise. In unserem St. Josefs-Krankenhaus gibt es zusätzlich einen Ambulanten Pflegedienst und ein umfangreiches Schulungsangebot für pflegende Angehörige.