Herzlich Willkommen in der Geburtshilfe des St. Vincenz-Krankenhauses Paderborn!

Wir freuen uns, dass Sie sich für eine Entbindung in unserem Krankenhaus interessieren. Damit Sie sich über unsere Angebote und Leistungen, unsere Besonderheiten und unsere Philosophie umfangreich informieren können, haben wir auf den folgenden Seiten eine Vielzahl an Infos für Sie zusammengestellt.

Im Jahr 2011 war unsere Geburtshilfe erstmalig die Nummer 1 in ganz NRW. Das zeigt uns, dass eine Vielzahl werdender Eltern uns ihr Vertrauen schenken und sich bei uns rundum gut und sicher versorgt fühlen. Was bedeutet es für Sie, in einer der größten Geburtskliniken in NRW versorgt zu werden? Sie stoßen auf ein Geburtshilfeteam, das Sie während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett mit extrem viel Erfahrung betreut - selbst in schwierigen Situationen oder bei Risikoschwangerschaften. Über mangelnde Ausstattung aufgrund der hohen Geburtenzahl brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Mit fünf Kreißsälen, zwei Wehenzimmern, Entspannungs- und Gebärbadewanne sind wir jedem Ansturm gewachsen.

Als anerkanntes Perinatalzentrum (Level 1) bieten wir Ihnen die bestmögliche Versorgung in allen Bereichen der Geburtshilfe und Neugeborenenmedizin (Neonatologie). Davon profitieren jährlich rund zweitausend Mütter und ihre Babys, die aus dem gesamten Kreis Paderborn und darüber hinaus zu uns kommen. Ebenso wichtig, wie die hoch spezialisierte interdisziplinäre Betreuung von Mutter und Kind, sind uns Ihre persönlichen Wünsche, Fragen und Bedürfnisse. Gemeinsam mit Ihnen suchen wir den optimalen Weg für Ihre Schwangerschaft, die Geburt und die erste Zeit danach.

Kreißsaalführungen - Lernen Sie uns kennen!

An jedem ersten Mittwoch im Monat findet um 17.00 Uhr ein Infoabend mit Präsentation und Kreißsaalführung statt. An jedem 3. Samstag im Monat um 11 Uhr und danach noch einmal um 12.00 Uhr bieten wir Ihnen alternativ eine Gelegenheit zu einer Kreißsaalführung in kleinerer Runde. Da unsere Samstagsführungen teilnehmerbeschränkt sind, bitten wir Sie, sich im Sprechstundenbüro der Geburtshilfe (05251/86-4190) dazu anzumelden.

Weitere Auskünfte zu Sprechstunden, Kursen, Infoveranstaltungen und vielem mehr erhalten Sie in unserem Schwangerensprechstundenbüro unter der Rufnummer 05251/ 86-4190 (Mo. bis Fr. von 9.30 bis 16.30 Uhr) oder auch in unserer Broschüre.

Aktuelles

22.07.2016

Der rührende Bericht einer Zwillingsmutter über die großen und kleinen Momente des Glücks mit ihren beiden Mädchen

...Wenn ich an den Moment zurückdenke, kann ich noch immer nicht fassen, was passiert ist. Wir haben gelacht, wir haben Kekse gegessen und uns gemeinsam auf unsere beiden Kinder gefreut. „Noch 2 oder 3 Stunden“ haben Sie gesagt, „dann sind Sie Zwillingseltern!“. Es war alles so entspannt und familiär. Weiter

18.07.2016

Drillingsrekord 2016

In der Paderborner Frauen- und Kinderklinik St. Louise bahnt sich in diesem Jahr ein Drillingsrekord an: Seit Januar gab es bereits vier Drillingsgeburten, eine fünfte Ende letzten Jahres. Vier der fünf Mütter haben sich dazu entschlossen, die Kinder auf natürlichem Wege auf die Welt zu bringen, ohne Kaiserschnitt. Das ist deutschlandweit außerordentlich selten. Neben den Paderborner Geburten ist lediglich ein Einzelfall aus einer Kölner Klinik bekannt. Erstmals hatte das Team der St. Vincenz-Geburtshilfe im November 2015 eine natürliche Drillingsgeburt begleitet. Nach der gelungenen Premiere folgten nun drei weitere. Am 6. Juli die Geburt von Mirna (0:26 Uhr), Maria (0:36 Uhr) und Mohamad (0:46 Uhr) Alyahoud aus Paderborn. Den Eltern, Mutiaa Ghzwal und Ahmad Alyahoud, und den drei Neugeborenen geht es gut. Die Babys kamen in der 34. Schwangerschaftswoche als reife Frühgeborene mit Geburtsgewichten zwischen 1.890 und 2.310 Gramm und einer Größe von 44 bzw. 45 Zentimetern zur Welt.


____________________________________________________________________________

Unsere Mitarbeiter geben Ihnen ganz persönliche Einblicke - Zu unserem Klinikblog

Ein "Blick hinter die Kulissen" unserer Geburtshilfeabteilung. Hier haben unsere erfahrenen MitarbeiterInnen spannende Ereignisse und hilfreiche Tipps für Sie gepostet. Zu unseren beliebtesten Posts gehören das Tagebuch eines in unserer Geburtshilfe geborenen Jungen "Louis` Tagebuch" sowie die einfühlsamen Erzählungen von Schwester Mediatrix zu unseren Kindersegnungen... Weiter

_____________________________________________________________


 
Das "Rezept" für unsere beliebte Windel-Torte finden Sie hier.

Presse/ Aktuelles | Blog | Sitemap | InternetauftritteSwoppen Systems