Herzlich Willkommen in der Klinik für Neurologie

Lieber Besucher dieser Homepage,

auf den folgenden Seiten wollen wir Ihnen unsere Klinik und unser aktuelles Leistungsspektrum vorstellen. Die Klinik für Neurologie des St. Vincenz-Krankenhauses diagnostiziert und behandelt auf höchstem fachlichen und menschlichen Niveau alle Erkrankungen des Gehirns, des Rückenmarks, der peripheren Nerven und Muskeln sowie Erkrankungen im Grenzgebiet zu anderen medizinischen Fächern, wie z. B. der Psychiatrie, Orthopädie und Inneren Medizin.

Die Abteilung verfügt neben zwei Allgemeinstationen mit 65 Betten über eine zertifizierte Stroke Unit mit 10 Betten und 2 Betten auf der Überwachungsstation (IMC). Es wird eine umfangreich ausgestattete Ultraschall-Gefäßdiagnostik, klinisch neurophysiologisch- und neuropsychologische Diagnostik vorgehalten.

Darüberhinaus verfügt die Klinik über fachärztlich geleitete Institutsambulanzen für neuroimmunologische Erkrankungen, insbesondere die Multiple Sklerose und Parkinson-Krankheit sowie die Botulinumtoxin (Botox) Applikation.

Wir beraten Sie gerne und tun unser Möglichstes, Ihnen weiterzuhelfen (Tel.: 05251/86-3211 oder E-Mail: t.postert(at)vincenz.de.

Mit den besten Wünschen für Ihre Gesundheit Ihr

Prof. Dr. Thomas Postert

Chefarzt


Interview mit Chefarzt Prof. Dr. Postert


Aktuelles

Leider ist es uns nicht möglich, die Präsentationen des 7. Paderborner Tages der Multiplen Sklerose online zur Verfügung zu stellen. Wir bitten um Ihr Verständnis!