Kekse für den guten Zweck

Kieferorthopädiepraxis von Dr. Mohamed Nasef spendet erneut

Innerhalb weniger Wochen setzte sich das kieferorthopädische Praxisteam von Dr. med. dent. Mohamed Nasef  gleich zwei Mal für die Frauen- und Kinderklinik St. Louise ein. Diesmal mit der Aktion „Kekse kaufen und Gutes tun“.

 

 

Diesmal mit der Aktion „Kekse kaufen und Gutes tun“. Gemeinsam backte das Team leckere Kekse und verkauften sie an ihrer Rezeption. Den Erlös in Höhe von 250 Euro spendete Dr. Nasef an die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin. „Wir sind davon überzeugt, dass die Kinderklinik klasse Arbeit leistet. Daher wollten wir die engagierten Ärzte und Mitarbeiter nochmals unterstützen“, so Nasef. PD Dr. Friedrich Ebinger, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, war begeistert von der Aktion: „Von Herzen ein ganz großes Dankeschön für so viel Einsatz und Vertrauen.“Erst in der Vorweihnachtszeit hatte das Praxisteam die Frauen- und Kinderklink mit einem großen Spendencheck in einer Höhe von 1.500 Euro überrascht. Dieser Betrag kam zu Stande, da Dr. Nasef seine Gäste bei der Einweihungsfeier seiner neuen Praxisräume statt Geschenken um eine Spende gebeten hatte.

 

 

Im Bild (v. links): Gabi Grobbel (Teamleiterin), Manuela Kropff (Kieferorthopädiepraxis Dr. Nasef), Dr. Mohamed Nasef, PD Dr. Friedrich Ebinger (Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin), Martina Jannewers (Pflegedienstleiterin).  

(Foto: St. Vincenz-Krankenhaus/Winkelheide)

 

Dr. Nasef während der Backaktion