Ambulanzen und Kontakt der Neurologischen Abteilung

Aktueller Hinweis

Liebe Patientinnen und Patienten,

bitte denken Sie daran, dass für die Sprechstundentermine die 3G-Regelung in den St. Vincenz-Kliniken Salzkotten + Paderborn gilt! Patienten, die nicht vollständig geimpft sind, müssen einen Testnachweis im Vorfeld ihres Termins vorlegen. Ein Antigen-Schnelltest oder ein PCR-Test (max. 24 Stunden alt) einer anerkannten Teststelle ist erforderlich! Außerdem müssen Patienten, Besucher und Begleitpersonen eine FFP2-Maske tragen. Die Kontrolle erfolgt an den jeweiligen Pforten bzw. Info-Bereichen. 

Bitte helfen Sie uns durch diese wichtigen Maßnahmen, unsere Mitarbeiter und Patienten zu schützen und das Risiko einer möglichen Übertragung im Krankenhaus so weit wie möglich zu reduzieren. Vielen Dank für die Unterstützung.

Für Notfälle gilt diese Regelung ausdrücklich nicht! Wer ein akutes Gesundheitsproblem hat, sollte umgehend den Rettungsdienst rufen oder in die Notaufnahme kommen – auch, wenn die 3G nicht erfüllt werden können


Sekretariat Prof. Dr. Postert

Birgit Groß

Privat-Ambulanz

Tel: 05251/86-3211
Fax: 05251/86-3212
E-Mail: b.gross(at)vincenz.de


Neuroimmunologische Ambulanz (MS)

Astrid Hiller, Nicole Rüssel, Gabriele Drogies

Tel: 05251/86-3229

Fax: 05251/86-3228

E-Mail: ms-pflege(at)vincenz.de

Terminvereinbarungen und der Rezeptservice erfolgen über die MS-Fachschwestern  
von Montag – Donnerstag von 8.30 Uhr – 15.30 Uhr

>> Weitere Informationen über diese Ambulanz finden Sie hier


Sekretariat Oberärzte

Heike Müller u. Regina Westhoff 

Terminvereinbarungen

Tel: 05251/86-3201

Fax: 05251/86-3222

E-Mail: h.mueller(at)vincenz.de

E-Mail: r.westhoff(at)vincenz.de


Bitte unterstützen Sie unseren schnellen und reibungslosen Ablauf durch die entsprechende Überweisung des gewünschten Facharztes und halten Sie stets Ihre Versichertenkarte der Krankenkasse bereit.


Neurologisches Schreibbüro

Anja Kropff u. Heike Meyer

Anforderungen von Befund- u. Entlassungsberichten

Tel: 05251/86-3232

Fax: 05251/86-3263

E-Mail: a.kropff(at)vincenz.de 

E-Mail: h.meyer(at)vincenz.de


Für die Anforderung von Befund- und Entlassungsberichten wird eine Schweigepflichtentbindung des Patienten benötigt!