Kursangebote der Adipositas-Chirurgie

Die optimale Therapieform ist von verschiedenen Einflüssen abhängig, unter anderem vom Schweregrad der Erkrankung. Während in den frühen Adipositasstadien und bei fehlenden Begleiterkrankungen oftmals eine konservative Therapie ausreichend ist, ist dies in höheren Stadien oft nicht mehr gegeben.
Eine alleinige Ernährungs- oder medikamentöse Therapie bewirkt dann oft keine dauerhafte Gewichtsreduktion. Häufig kann erst durch eine operative Maßnahme ein entscheidender Schritt in der Gewichtsreduktion erreicht werden. Infrage kommen diese Eingriffe bei Patienten mit einer Adipositas II, wenn bereits Begleiterkrankungen vorhanden sind, oder bei einer Adipositas III mit oder ohne Begleiterkrankungen.
Unabhängig davon, bieten wir allen Patienten ein 6-monatiges Multimodales Therapie Konzept (MMK) an, welches sich zusammensetzt aus Ernährungsberatung, Verhaltenstherapie, Coaching und medizinischen Vorträgen. Begleitend können Übergewichtige Sport- und Bewegungskurse bei uns belegen. Zusätzlich profitieren unsere Patienten von persönlichen Beratungsgesprächen in den Spezialsprechstunden (Adipositassprechstunde, Ernährungsberatung sowie kurzfristige Hilfestellung in der Telefonsprechstunde).

Sprechen Sie uns gern an!


Inhalt: In den verschiedenen Seminaren erlernen Sie unter anderem Grundlagen zur Ernährung, dem Umgang mit falschen Essgewohnheiten und wie Sie sich selbst richtig erreichbare Ziele setzen. Die detaillierten Kursinhalte senden wir Ihnen gerne zu. Anhand praktischer Übungen sowie Einheiten in der Lehrküche möchten wir Ihnen den Spaß an dem Erlernten vermitteln. Das Kurskonzept richtet sich an Patienten, die eine OP anstreben als auch an diejenigen, die sich nicht operieren lassen möchten und auf konservativem Weg Gewicht reduzieren möchten. Die jeweils speziellen Kursinhalte werden in getrennten Gruppen abgehalten (OP-Vorbereitungsgruppe/konservative Gruppe).

Alle Kursteilnehmer werden zudem persönlich und individuell in der Ernährungssprechstunde beraten und dürfen auch jederzeit an den anderen Spezialsprechstunden teilnehmen (Adipositas-Sprechstunde, Telefonsprechstunde).

Unabhängig davon bieten wir die Sport- und Bewegungskurse an (Details siehe dort), die Sie bitte gesondert buchen.
Die Sportkurse stehen allen Übergewichtigen Patienten zur Verfügung und sind nicht an die gleichzeitige Buchung eines MMK gebunden. Sollten die Kurse allerdings ausgebucht sein, werden Teilnehmer des MMK in der Wartelistereihenfolge bevorzugt behandelt.

Patienten, die sich auf eine OP vorbereiten, können mittels des MMK in Kombination mit den Sportkursen so ihre komplette Vorbereitung absolvieren (zuzüglich Selbsthilfegruppe und psychologischer Begutachtung).

Dauer/Ablauf: Das Angebot ist für 6 Monate angesetzt. Ein Einstieg ist jederzeit möglich!

13 Seminare à 1,5h, jeweils mittwochs 18:00-19:30 Uhr, Ärztecasino des St. Vincenz Krankenhaus es, Am Busdorf 2, Paderborn.

Kostenbeitrag: 200 Euro

Datum: Nächster Kursstart ist der 16.01.2019

Anmeldung: Aufgrund der hohen Nachfrage, bitten wir Sie, sich frühzeitig für die Kurse anzumelden. 
Bitte melden Sie sich für diesen Kurs bei Frau Bongartz unter der Tel. 05251-861717 oder per Mail unter c.bongartz(at)vincenz.de an oder über das Sekretariat der Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie unter Tel. 05251/86-1451.


Sport- und Bewegungsprogramme

Das Team der  Adipositas-Chirurgie bietet zusammen mit der Physiotherapie spezielle Sportkurse für Übergewichtige an. Diese sind ausschließlich auf die Belange Übergewichtiger zugeschnitten und finden in geschütztem Rahmen in den Räumlichkeiten der Physiotherapie des St. Vincenz-Krankenhauses statt.
Die abwechslungsreichen Kurse vermitteln Spaß an der Bewegung mit Gleichgesinnten unter professioneller Anleitung.
Das Sportprogramm steht allen Übergewichtigen Patienten zur Verfügung und sind nicht an die gleichzeitige Buchung eines MMK gebunden.

Inhalt: Ein abwechslungsreiches Bewegungsprogramm, speziell zugeschnitten auf die Möglichkeiten und Belange Übergewichtiger. Hier trainieren Sie unter Gleichgewichtigen und lernen leichte Übungen, die zudem Spaß machen.


Dauer/Ablauf: Der Kurs dauert 60 Minuten.

Kostenbeitrag: 50 Euro für 10 Einheiten

Datum: Der Kurs findet montags, von 17.00 bis 18.00 Uhr statt.

Kursbeginn 21.01.2019, Einstieg jederzeit möglich

Ort: Der Kurs startet in den Räumlichkeiten der Physiotherapie des St. Vincenz-Krankenhauses, Am Busdorf 2, Paderborn.

Anmeldung:  Aufgrund der hohen Nachfrage, bitten wir Sie, sich frühzeitig für die Kurse anzumelden. 
Bitte melden Sie sich für diesen Kurs bei Frau Bongartz unter der Tel. 05251-861717 oder per Mail unter c.bongartz(at)vincenz.de an oder über das Sekretariat der Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie unter Tel. 05251/86-1451.

Inhalt: Das Team der Physiotherapie bietet ein abwechslungsreiches Angebot im Bewegungsbad an.


Dauer/Ablauf: Der Kurs dauert 60 Minuten.

Kostenbeitrag: 50 Euro

Datum: Der Kurs findet freitags, von 14.00 bis 15.00 Uhr statt.

Ort: Der Kurs startet in den Räumlichkeiten der Physiotherapie des St. Vincenz-Krankenhauses, Am Busdorf 2, Paderborn im Bewegungsbad.

Anmeldung:  Aufgrund der hohen Nachfrage, bitten wir Sie, sich frühzeitig für die Kurse anzumelden. 
Bitte melden Sie sich für diesen Kurs bei Frau Bongartz unter der Tel. 05251-861717 oder per Mail unter c.bongartz(at)vincenz.de an oder über das Sekretariat der Allgemein-, Viszeral- und Kinderchirurgie unter Tel. 05251/86-1451.